Hinterland
Industriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am SeeIndustriekultur & Naturidyll in der Lausitz am See
  • Sofort buchbar
  • Volkswagen only

Industriekultur & Naturidyll in der Lausitz am See

20 €

Preis / Nacht & Platz

inkl. Servicegebühr

Anzahl Personen: 4

Übernachtungen: 1 bis 5 Nächte

Plätze vor Ort: 1


Geeignet für

5.0

49 Bewertungen

André

Gastgeber*in:

André

Den Spreewald kennen alle. Dresden auch. Aber die Niederlausitz genau dazwischen ist noch weitgehend unentdecktes Gebiet. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier Braunkohle gefördert. 1992 war damit Schluss. Der Tagebau wurde geschlossen, Restlöcher geflutet. Heute gibt‘s keine Gruben mehr, sondern eine idyllische Seenlandschaft.

Die Förderbrücke F60 blieb stehen. Mit 502 m Länge, 204 m Breite und 80 m Höhe ist sie ein Gigant der Industriekultur. Heute ist F60 ein Besucherbergwerk, dass du bei einer Führung erkunden kannst. Dabei kletterst du natürlich auch auf der riesigen Förderbrücke herum. Dein California oder VW Reisemobil steht auf dem großzügigen Gelände des Besucherbergwerks, abseits von Besuchern vor der Kulisse der größten beweglichen Arbeitsmaschine der Welt.

Die Förderbrücke F60 heißt auch „der liegende Eifelturm“. Selbst wenn dieser Turm liegt, ist er weithin gut zu sehen und erzählt von der Vergangenheit.

Die Gegenwart dagegen ist ruhig und idyllisch. Du stehst am Waldrand und statt lautem Bergbau hörst du leises Vogelzwitschern und siehst den Bergheider See. Zum Strand des Sees ist es nur ein kurzer Spaziergang. Weitläufige Wälder und viele Seen prägen heute die Landschaft, die du zu Fuß mit dem Rad oder auf dem Wasser kennenlernen kannst.



Das bietet dir diese Unterkunft

Basics

  • WC

    Gästetoiletten des Besucherbergwerkes bleiben geöffnet, ca. 150 m

  • Hunde willkommen

  • Strom

    Verteilerkasten für Lichtstrom auf dem Gelände, ca. 100 m, Nutzungsentgelt 5 € pauschal pro Nacht (vor Ort zu zahlen)

  • Wasser

    Trinkwasseranschluss auf dem Gelände, ca. 150 m

  • Handyempfang

  • Lagerfeuer erlaubt

    Lagerfeuer bis max. 40 cm. Höhe sind nur bei entsprechender Waldbrandwarnstufe und nur in Feuerschalen erlaubt, bergmännische Feuerschalen incl. Holzvorrat können bei uns gemietet/ genutzt werden. 10,00 € pauschal (vor Ort zu zahlen)

  • Grillen erlaubt

    keine Einweggrills/ Wegwerfgrills benutzen

  • WLAN

    Gäste-WLAN kostenfrei auf dem Gelände, jedoch nicht in jeder Ecke, es muss ggf. "gesucht" werden ;)

Rund um die Unterkunft

  • Müllentsorgung

    Müllbeutel mit getrenntem Müll bis zu 30 Ltr. können am zentralen Müllplatz des Besucherbergwerkes entsorgt werden.


Aktivitäten

  • Wandern

  • Sonstiges

    F60 Führungen, Nachtlichtführungen, F60 Abseilen, Offroadtouren mit Jeep und Quad

  • Surfen

  • Radfahren

  • Wildtiere beobachten

  • Paddeln

  • Am Wasser spielen

  • Strand

  • MTB

  • Schwimmen


Lage


Bewertungen

  • Corina

    5.0

    Okt. 2023

    Super organisiert, freundlich und unkompliziert. Stellplatz mit perfekten Blick auf den F60, und die...

  • Lars

    5.0

    Sept. 2023

    Wir haben uns sehr wohl und willkommen gefühlt. André ist ein sehr sympathischer und umsichtiger Gas...

  • Markus

    5.0

    Aug. 2023

    Super netter Gastgeber! Toller Stehplatz! Einzigartige Aussicht!

  • Nastassja

    5.0

    Aug. 2023

    André und alle anderen waren extrem nett und hilfreich. Ich habe mich vom ersten Kontakt bis zum Abs...

Beliebte Regionen in Deutschland

Ganz weit weg, ohne weit weg zu sein! Lass dich von unseren Ausflugtipps in den schönsten Regionen Deutschlands inspirieren und finde Plätze für deine Übernachtung im Grünen.

Weitere Regionen entdecken